Honduras

Westlich der Dominikanischen Republik, auf dem Festland, liegt Honduras, der weltweit zweitgrösste Hersteller von Premium-Zigarren. Honduras ist ein rauhes Land mit zerklüfteten Bergen, die von Dschungel überwuchert sind, wodurch mancher Region etwas Archaisches anhaftet. Zwar werden in diesem mittelamerikanischen Staat nur 16 Prozent des Bodens kultiviert, doch wächst in den Anbauregionen Lopan, Ulla- und Chamelecon Tal, sowie in der Haupttabakregion Danli einer der aromatischsten Tabake der Welt. Da die honduranischen Zigarrenhersteller erst Mitte der 1990er Jahre auch Tabak importieren dürfen, können wir nun sehr gute, aromatische honduranische Zigarren geniessen, deren Aroma durch Deckblätter und Umblätter aus anderen Ländern verfeinert worden ist. In den Jahren nach der Jahrtausendwende haben viele Hersteller von Weltruf ihre Zelte in Honduras aufgeschlagen und dafür gesorgt, dass Honduras heute zu den führenden Zigarrenländern gehört. Welmarken wie La Flor de Selva, die zur Davidoff-Gruppe gehörende Marke Camacho, La Flor de Copan, Rocky Patel, Alec Bradley, Maria Mancini, La Libertad, C.A.O. und andere produzieren heute sehr erfolgreich in Honduras.

Artikel 1 bis 18 von 119 gesamt
 
Artikel 1 bis 18 von 119 gesamt