Romeo y Julieta Zigarren

Romeo y JulietaDie Romeo y Julieta Zigarren benannt nach Sir William Shakespeares tragischem Liebespaar, haben Ihre Ursprünge im  Jahr 1875. Zur eingeschworenen Fangemeinde dieser berühmten Zigarren zählte auch Sir Winston Churchill. Als Hommage an den grossen Staatsmann wurde das Format Romeo Y Julieta Churchill geschaffen. Von der milden Romeo Y Julieta Cedros de Luxe No. 1Romeo Y Julieta Cedros de Luxe No. 2 und Romeo Y Julieta Cedros de Luxe No. 3, über die eher kräftigen Romeo Y Julieta Cazadores,  Romeo Y Julieta Churchills und Romeo Y Julieta Belicosos , bis hin zu der aromatisch-fruchtigen Romeo Y Julieta Exhibicion No. 4, ist für jeden Geniesser die passende Zigarre dabei. Dem Connoisseur legen wir den Klassiker Romeo y Julieta Churchills nahe, eine kräftige, komplex-verwobene und erdig-nussige Zigarre, ein Genuss der klassisch kubanischen Art.

Die Romeo Y Julieta-Linie wurde in den letzten Jahren mit drei neuen Formaten ergänzt: Romeo Y Julieta Short Churchills,  der Romeo Y Julieta Wide Churchills, einer etwas dickeren Robusto. Eine  Augenweide von einer Zigarre mit sehr gutem Brand und Zug. Mittelkräftig, vollmundig mit Aromen von Leder und Kaffee und Noten von Süssholz. Schliesslich die Romeo Y Julieta Petit Churchills, die kleinere Tochter der Romeo Short Churchills  und der Romeo Wide Churchills. Mittelkräftig, geschmacklich mit feiner, zedrig-eichiger Würzesüsse und blumigen Noten, sehr bekömmlich, für den kurzen Genuss. Diese drei Formate sind auch im Tubo erhältlich.