Cuesta Rey Centro Fino

Cuesta+Rey+Centro+Fino

Die Cuesta Rey Geschichte geht über ein Jahrhundert zurück. 1884 eröffnete Angel La Madrid Cuesta seine erste Zigarrenfabrik in Kuba und erlangte rasch den Ruf eines der fähigsten Zigarrenherstellers seiner Zeit. Einige Jahre später ging er eine Partnerschaft mit Peregrino Rey ein und es entstanden die weltweit bekannten Cuesta Rey Premium Zigarren. Die Cuesta Rey Zigarren waren einst, im 19.Jahrhundert die offizielle Zigarre am spanischen Hof von König Alfonso XIII. Heute wird die Cuesta Rey von der prominenten Tabacalera AFuente in der Dominikanischen Republik für die J.C.Newman Company hergestellt.

3 Artikel
 
3 Artikel